04102021Sa
Last updateMi, 07 Apr 2021 11am
>>

Super-Hochleistungs-Single-Pass-Technologie: EFIs schnellste Inkjet-Lösung überhaupt für Werbetechnik ist eine bahnbrechende Lösung für mehr Produktivität

Revolutionäre neue Lösung, die 3- bis 4-mal schneller arbeitet als die produktivsten Drucker mit Shuttle-System

Druckunternehmen, die hohe Volumina an Beschilderungen und anderen Druckprodukten herstellen, können jetzt durch den ersten, speziell für die Werbetechnik entwickelten Single-Pass-Inkjet-Drucker von Electronics For Imaging, Inc. ein neues Produktivitätsniveau erreichen. Der neue EFI™ UV-LED-Single-Pass-Inkjet-Drucker für Werbetechnik gehört zur neuen Reihe an Super-Hochgeschwindigkeitsgeräten von EFI und optimiert die bewährte Leistung der marktführenden EFI Nozomi C18000 Plus beim Direktdruck auf Wellpappe. Diese neue, 1,6 m breite Single-Pass-Lösung verarbeitet große Mengen an synthetischen Substraten und Materialien auf Papierbasis mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1.000 Bogen oder Platten pro Stunde und bietet Nutzern so bahnbrechende Geschwindigkeiten. Ein zukünftig erhältliches Upgrade für den Drucker ermöglicht zudem die Umstellung auf den Rolle-zu-Rolle-Druck.

"Als EFI auf der drupa 2016 die EFI Nozomi Single-Pass-Technologie ankündigte, war das Unternehmen über das große Interesse der Kunden aus dem Bereich der Werbetechnik an dieser Druckmaschine überrascht. Wir haben es geschafft, auf diese Nachfrage mit der produktivsten Lösung überhaupt für diesen Markt zu antworten", erklärte Ken Hanulec, Vice President of Worldwide Corporate Marketing bei EFI. "Eine ausgereifte Single-Pass-Technologie hat das Potential, jegliche Drucke zu verändern und unseren Kunden völlig neue, beispiellose Möglichkeiten zu eröffnen. Als Marktführer für fortschrittliche Lösungen im UV-LED-Digitaldruck freuen wir uns, diese enorm wichtigen Vorteile im Bereich Effizienz und Durchsatz der bewährten Single-Pass-Technologie von EFI auf den Werbetechnikmarkt zu bringen."

Die Single-Pass-Technologie für Werbetechnik von EFI arbeitet bis zu drei- bis viermal schneller als die produktivsten Multi-Pass-Drucker oder solche mit Shuttle-System und liefert erstklassige Ergebnisse auf einer Vielzahl an Substraten und in einer Größenordnung, bei der andere digitale Lösungen nicht mithalten können. Damit haben unsere Kunden geringere Gesamtbetriebskosten und ein höheres Gewinnpotenzial bei umfangreichen Aufträgen.

Branchenführer im Wandel vom analogen zum digitalen Druck
Dieser bahnbrechende Drucker bietet seinen Nutzern die geringsten Kosten pro Quadratmeter auf dem Markt und zugleich die größte Anwendungsvielfalt und höchste Effizienz. Mit dem beachtlichen Durchsatz können Nutzer sogar anspruchsvolle Spitzenleistungsaufträge erfüllen. Zudem bietet der 7-Farben-Drucker einen großen Farbraum mit sechs Farben: CMYK mit optionalen orangefarbenen und violetten Tinten sowie Weiß.

Das integrierte Qualitätsinspektionssystem prüft die Farbgleichmäßigkeit und erkennt Defekte wie z. B. Düsenausfall, um weiter für eine optimale Druckqualität zu sorgen.

All dies macht den Single-Pass-Drucker für Werbetechnik von EFI zu einem kostengünstigeren Konkurrenten für viele analoge Druckanwendungen. Werbetechnikhersteller können somit nun auch bei Großauflagen von der Vielseitigkeit des Digitaldrucks profitieren, zum Beispiel von einer nahtlosen Versionierung und von der Möglichkeit, Designs zu ändern.

Als Digitaldrucker für hohe Volumina bietet diese neue Single-Pass-Lösung die Vorteile des Digitaldrucks nun auch für größere Mengen, bei denen Hersteller in der Vergangenheit analoge Druckverfahren verwendet haben. Nutzer können den erheblichen Ausschuss vermeiden, der durch den analogen Siebdruck und die damit verbundene Druckvorbereitung entsteht, wodurch der Digitaldruck im Bereich der Werbetechnik einen deutlichen Vorteil für die Umwelt bietet.

Effizienz und Betriebszeit mit EFI Fiery Server und Professional Services
Das digitale EFI Fiery® Front-End (DFE) als Druckertreiber bietet eine herausragende Druck- und Farbqualität mit einer skalierbaren Bladeserver-Architektur mit HyperRIP Leistung, Adobe PDF Print Engine sowie Unterstützung variabler Daten. Das DFE umfasst auch den Smart Ink Estimator – eine fortschrittliche Lösung, die akkurat Bilddaten analysiert und damit eine präzisere Kalkulation der Tintenkosten ermöglicht. Fiery Edge™, EFIs Technologie zur Profilerstellung der nächsten Generation, ist ebenfalls enthalten. Diese Technologie enthält sogar noch bessere, sofort einsetzbare Neuerungen zur Verbesserung der Farb- und Bildqualität.

Der Drucker soll im Laufe dieses Jahres erhältlich sein. Dank seiner bewährten, preisgekrönten Single-Pass-Plattform und verbesserten Professional Services von EFI bietet er hohe Produktivität und lange Betriebszeiten. Das Professional Services Program umfasst auch umfangreichen Remote-Support für einen schnelleren, effektiven Service. Zu den neuen Remote-Lösungen gehören innovative Daten- und Intelligenzangebote rund um die EFIIQ™ Cloud-Plattformanwendungen, die den Benutzern mehr Einblicke in das Management ihrer Produktionsabläufe geben, um die Produktivität, Effizienz und Rentabilität weiter zu verbessern.

Dieser neue Single-Pass-Drucker ist eine von drei Lösungen – zusammen mit dem VUTEk® h5 UV-LED-Hybrid-Flachbett-/Rolle-zu-Rolle-Drucker mit Dreiviertelautomatisierung und dem neuen EFI VUTEk XT UV-LED-Hybriddrucker – die das Super-Hochleistungs-Portfolio von EFI an fortschrittlichen, hochvolumigen Werbetechnikprodukten bilden, die den Wandel vom analogen zum digitalen Druck anführen.
www.efi.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 5449 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.