04102021Sa
Last updateMi, 07 Apr 2021 11am
>>

HP stellt Certified Pre-Owned (CPO)-Programm für HP Indigo Portfolio vor

Neues Programm bietet HP Indigo Qualität und Produktivität zu geringeren Kosten

HP Inc. stellt eine neue Möglichkeit zum Erwerb der HP Indigo-Digitaldrucktechnologie vor. Diese ermöglicht Druckdienstleistern aller Größen, einen hochproduktiven und vielseitigen Digitaldruck bei gleichzeitig deutlich geringeren Investitionskosten anzubieten.
Im Rahmen des neuen HP Indigo Certified Pre-Owned (CPO)-Programmes bietet HP Druckmaschinen – beginnend mit der B2 HP Indigo 10000 – aus Vorbesitz zu einem günstigeren Preis an. Die Druckmaschinen werden zertifiziert und erst nach einer Grundüberholung weiterverkauft. So sind maximale Qualität und zuverlässige Produktion sichergestellt.
„Jetzt ist die Zeit, um den Grundstein für Wachstum zu legen und in Lösungen zu investieren, deren hochwertige Produkte langfristige Profitabilität gewährleisten“, so Haim Levit, General Manager, HP Indigo. „Mit dem HP Indigo CPO-Programm bieten wir Druckdienstleistern neue Investitionsmöglichkeiten, die ihnen den Einstieg in die HP Indigo LEP-Technologie und höhere Wachstumschancen erlaubt.“
Das Programm umfasst verschiedene gebrauchte HP Indigo Digitaldruckmaschinen für den kommerziellen sowie für den Etiketten- und Verpackungsdruck, darunter die HP Indigo 10000, HP Indigo 12000, HP Indigo 7000 und die schmalbahnige HP Indigo 6000 Serie.
HP Indigo CPO Generalüberholung
Ein genaue Überprüfung stellt die Qualität und Zuverlässigkeit der HP Indigo Digitaldruckmaschinen des CPO-Programmes sicher. So werden die Digitaldruckmaschinen sorgfältig und auf Basis des Maschinenalters, Druckvolumens und Zustandes geprüft und ausgewählt, bevor sie grundüberholt werden. Dazu gehören folgende Schritte:
Der Austausch von Teilen sowie die Aufrüstung auf die neueste Hardware, um maximale Digitaldruckqualität und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
Neue Softwarekonfigurationen, einschließlich des neuesten Digital Front End (DFE) zur Steuerung variabler Daten und PrintOSX-Konnektivität für verbesserte Produktivität und die Entwicklung neuer Anwendungen.
Eine sechsmonatige Garantie.
HP fördert mit dem CPO-Programm die Kreislaufwirtschaft, indem das Unternehmen gebrauchte Indigo-Druckmaschinen zurücknimmt und an neuen Kundenstandorten installiert. HP Indigo Kunden können so auch die Umweltauswirkungen des Druckens reduzieren.
Verfügbarkeit
Die HP Indigo 10000 Digital Press ist ab sofort im Rahmen des CPO-Programmes in ausgewählten Regionen erhältlich. Weitere Druckmaschinen werden voraussichtlich im Laufe des Jahres verfügbar sein, darunter die B2-Akzidenzdruckmaschinen der HP Indigo 7000 und 12000 Serie sowie die schmalbahnigen Etikettendruckmaschinen der HP Indigo 6000 Serie.
www.hp.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 4742 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.